Rathaus Neu-Isenburg

p4Im Jahr 2011 entstand auf dem Dach des Rathauses in Neu-Isenburg eine Bürger-Photovoltaikanlage. Aktuell sind alle Darlehensteile gezeichnet. Eine Beteiligung ist nicht mehr möglich.

 

Die Platzierung des Projektes ist bereits vollständig abgeschlossen, weitere Beteiligungen sind nicht mehr möglich.

 

pdf
Zinsliste Rathaus Neu-Isenburg
In diesem Dokument finden Sie die vollständige Zinsliste, die als Anlage zum Nachrangdarlehensvertrag gültig ist.
Zinsliste-Rathaus
PDF-Dokument [510.6 KB]

Steigt die Zahl der erzeugten Kilowattstunden durch mehr Sonnenstunden oder bessere klimatische Einflüsse, verbessert sich Ihr Zinssatz. Sinkt die Leistung, fällt auch der Zinssatz niedriger aus. Die prognostizierte Stromeinspeisung dieser Anlage beträgt rund 55.787 kWh.

Bitte berücksichtigen Sie, dass die Stromerzeugung der Solarmodule bei einer Laufzeit von 20 Jahren abnehmen wird. Die Nachrangdarlehen werden ab dem 11. Laufzeitjahr – also ab 2022 – zu jeweils 10% jährlich getilgt.

pdf
Riskohinweise
Zu Ihrer Information haben wir noch einmal Risiken der Nachrangdarlehen und des Betriebes der Bürger-Photovoltaikanlage zusammengestellt.
Risikohinweise
PDF-Dokument [2.1 MB]